Lieferung:
Endbetrag:
(Insgesamt Produkte im Korb)
Einkauf fortsetzen Bestellung

Zu haben unsere Kunden noch bestellt:

Pfirsich-Getränk: Am besten mit Aloe Vera

Auch ohne Mixer kann man ein schmackhaftes Pfirsich-Getränk zubereiten, aber keine Juice mit Fruchtfleisch, sondern etwas total Anderes. Ein erfrischendes, leichtes Getränk, das auch dann ruhig getrunken werden kann, wenn man sonst von Obstschalen oder vom rohen Pfirsich selbst Bauchweh bekommt oder Verdauungsschwierigkeiten hat. Das Geheimnis ist, dass in dem Pfirsich-Getränk die säurebildenden Stoffe so gut wie völlig fehlen, während die zugegebene Aloe Vera ein tolles alkalisierendes Mittel ist. Ein angenehmer Begleiter beim Essen, kann aber auch pur getrunken werden.

Pfirsich-Getränk: Am besten mit Aloe Vera

Pfirsich-Getränk Zutaten

0,5 Liter reines Wasser,
2 größere, weiche Pfirsiche,
1 EL Aloe Vera Sirup,
2-3 Blätter Minze,
1-2 Blätter Zitronenmelisse,
1-2 Blätter Basilikum,
Süßungsmittel (nach Belieben) Honig, Stevia, Erythrit,
Eiswürfel.

Pfirsich-Getränk Zubereitung

  • Die gewürfelten Pfirsiche in eine Kanne oder einen größeren Becher tun.
  • Mit Wasser aufgießen.
  • Den Aloe Vera Sirup untermischen.
  • Minze, Zitronenmelisse und Basilikum zugeben (es empfiehlt sich, die Blätter zu zerreißen).
  • Wenn man es süß mag, am besten natürliche Süßungsmittel verwenden, aber keinen Rüben- oder Rohrzucker.
  • Gründlich mischen, anschließend für 2-3 Stunden kühl stellen.
  • In mit Eiswürfeln gefüllten Bechern servieren.

Die Aromen im Pfirsich-Getränk entfalten sich dann am besten, wenn es die ganze Nacht im Kühlschrank steht.

5.50 € / Stück

In den Korb

Ähnliche Rezepte:

Alle Rezepte