Lieferung:
Endbetrag:
(Insgesamt Produkte im Korb)
Einkauf fortsetzen Bestellung

Zu haben unsere Kunden noch bestellt:

Gerstengras: entgiftende Nährstoffbombe

Gerstengras: entgiftende Nährstoffbombe

Gerstengras: entgiftet und gibt neue Energie

Gerstengras ist nichts anderes als der Spross der Gerstensamen. Es enthält die meisten der für den Körper lebenswichtigen Nährstoffe, äußerlich verwendet ist es ein effektives Desinfektionsmittel und außerdem eine reichhaltige Quelle an Antioxidantien und Chlorophyll. Demzufolge kann es bei der Vorbeugung und Behandlung von Krebskrankheiten behilflich sein. Gerstengras verbessert die Verdauung, vernichtet Candida, hilft abzunehmen und regelt außerdem den Blutzucker- und Cholesterinspiegel.
Gerstengras wird seit Jahrtausenden als Keimpflanze angebaut, die Chinesen verwendeten es vor allem zur Entgiftung, die Indianer in Nord-Amerika hingegen zur Desinfektion. Es enthält in sehr großer Menge Mineralien (Zink, Phosphor, Kalium, Magnesium, Kupfer, Selen), verschiedene Antioxidantien und Chlorophyll. Sein Vitamin C-Gehalt ist ca. siebenmal höher als der der Orange, es enthält zweimal so viel Kalzium wie die Milch und sein Eisengehalt ist fünfmal so hoch wie der des Spinats. Außerdem enthält Gerstengras auch Beta-Carotin und die Vitamine A, B1, B2, B3, B6, B9, B12, E, H und K. Was ihn so wertvoll macht, ist die Tatsache, dass wir durch seinen Verzehr alle essentiellen - unser Körper kann diese nämlich nicht selbst herstellen - Aminosäuren und die meisten von den essentiellen Fettsäuren unserem Körper zukommen lassen können. Dank den Antioxidationsmitteln, vor allem dem Vitamin C und einem der stärksten antioxidativen Enzyme, dem Superoxid Dismutase, ist das Gerstengras ein effektiver Immunverstärker. Es ist imstande, die bei der Entstehung von Krebs-, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Entzündungen eine Schlüsselrolle spielenden freien Radikale, welche auch die Hautalterung beschleunigen, zu binden. Das belegt die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Diabetes and Metabolism veröffentlichte Studie der Forscher des China Medical College, woraus hervorgeht, dass Gerstengrasauszug die freien Radikale bindet, die schädlichen Oxidationsprozesse verhindert und dadurch die an Diabetes Typ 2 Erkrankten vor Erkrankungen des Gefäßsystems schützt.
Seine Eigenschaft, dass es das Herz und die Gefäße schützt, wird dadurch ergänzt, dass es den Cholesterinspiegel im Blut senkt und dadurch die Bildung von Plaque an den inneren Wänden der Gefäße verhindert (Aderverkalkung). Der aus Gerstengras gepresste Saft ist ein hervorragendes alkalisierendes Mittel, stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht des Organismus wiederher und hält es auch aufrecht. Da es imstande ist, die Produktion der Magensäure zu reduzieren, mildert es auch die Symptome von Magengeschwüren. Gerstengras ist ein starkes Entgiftungsmittel – es entfernt sogar Schwermetalle aus dem Körper - und Darmreiniger, seine Ballaststoffe beseitigen nicht nur die Toxine, sondern auch die in den Falten der Darmschleimhaut abgelagerten Schlackstoffe. Ein zusätzlicher Vorteil von Gerstengas ist, dass seine Bestandteile die natürlichen Entgiftungsprozesse beschleunigen und die Symptome von Reflux, Morbus Crohn und Dickdarmentzündung lindern.
Seine Verdauungsenzyme unterstützen die Vermehrung der wohltuenden Darmbakterien und helfen dadurch das Gleichgewicht der Darmflora, die die Funktion des Immunsystems im Wesentlichen beeinflusst und auch am Stoffwechsel und an der Produktion einzelner Vitamine und anderer lebenswichtigen Nährstoffe beteiligt ist, wiederherzustellen. Gerstengras beseitigt Verstopfung, regelt die Verdauung, verhindert die Ablagerung von Fetten und fördert somit das Abnehmen.
Es senkt den Blutzuckerspiegel, deswegen wird es Diabetikern ausdrücklich empfohlen. Äußerlich verwendet behandelt es Akne und Pickel, beruhigt Hautirritationen, außerdem schützt es vor UV-Strahlung. Der bedeutende Chlorophyll-Gehalt trägt erheblich zur entgiftenden, desinfizierenden, entzündungshemmenden, antibakteriellen und tumorbekämpfenden Wirkung des Gerstengrases bei. Das Chlorophyll wirkt auch an der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Krankheiten mit.
Der Verzehr von Gerstengras beruhigt die Nerven, lindern die Symptome von Stress, hält das Gehirn fit und unterstützt außerdem diejenigen, die verschiedene Abhängigkeiten loswerden möchten: Alkohol, Zigarette, Medikamente, Kaffee oder Naschsucht.

11.90 € / Stück
Packungsgröße: 200 g
Lieferung frei Haus innerhalb von 24 Stunden
30 für %s Tage ausreichende Portion
kontrollierter, organischer Inhaltsstoff
60 Tage Geld-zurück-Garantie

In den Korb


nicht genbehandelte Inhaltsstoffe

Einen Artikel suchen: