Lieferung:
Endbetrag:
(Insgesamt Produkte im Korb)
Einkauf fortsetzen Bestellung

Zu haben unsere Kunden noch bestellt:

Schokolade – Wissen Sie wirklich alles davon?

Schokolade – Wissen Sie wirklich alles davon?

Die Zartbitterschokolade spielt schon seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle im Leben des Menschen, sie wurde von zahlreichen Kulturen zu kulinarischen, religiösen und therapeutischen Zwecken benutzt. Ihre positiven Wirkungen sind nicht nur ihrem zarten Geschmack zu verdanken. In den uralten Zivilisationen der Maya und der Azteken diente sie den Kämpfern als Stärkungsgetränk aber unverarbeitete Kakaobohnen wurden auch bei ihren alltäglichen Mahlzeiten gern verzehrt. Sie war auch beliebt als Entzündung, Nervenunruhe, Fieber und Infektionen linderndes Mittel. Obwohl ihre Rolle in unserer Kost heutzutage ganz anders wurde, hat ihre heilsame Wirkung an Bedeutung nicht verloren. Worin besteht sie?

Reiche an Antioxidantien

Diese Eigenschaft der Schokolade ist besonders wichtig um Problemen des Herz- und Gefäßsystems vorzubeugen und sie zu behandeln. Die im Laufe der Abbauprozesse des Körpers entstandenen freien Radikale können schädliche Vorgänge in Gang setzen, die chemische Verbindungen mit antioxidierender Wirkung verhindern.

So kann auch Zartbitterschokolade ihre positiven Eigenschaften entfalten, was Folgendes bedeutet:

  • sie erhöht die Elastizität der Gefäße, so kann Blutdruck gesenkt und die Durchblutung verbessert werden
  • kann LDL Cholesterin (böses Cholesterin) senken und HDL Cholesterin (gutes Cholesterin) erhöhen
  • verringert Blutgerinnselbildung
  • so wird das Herz- und Gefäßsystem geschützt
  • kann Insulin-Resistenz vermindern, die ein grundlegendes Problem von Diabetes Typ-2 ist.
  • leistet Hilfe den Blutzuckerspiegel im normalen Bereich zu halten

Die außerordentlich nahrhafte Zartbitterschokolade

Kaufen wir Zartbitterschokolade von guter Qualität, deren Kakaogehalt über 75 % ist, dann haben wir uns einen sehr nahrhaften und in kleiner Menge verzehrt gesunden Leckerbissen angeschafft.

In 100 Gramm Schokolade über 75% ist 11 Gramm Faser zu finden, 67 % des täglich empfohlenen Bedarfs an Eisen, 58 % an Magnesium, 89 % an Kupfer, 98 % an Mangan. Außerdem enthält sie reichlich Kalium, Phosphor, Zink und Selen.

Für schönere Haare und Haut

Diese Süßigkeit kann auch unser Aussehen positiv beeinflussen, sie kann behilflich sein unsere Haut widerstandsfähiger gegen UV-Strahlen zu machen und dadurch wird gegen Hautkrebs oder simplen Sonnenbrand geschützt. Sie hilft gleichzeitig auch dabei unsere Haut gesünder und strahlender zu machen, was ihrem Nährstoffgehalt zu verdanken ist. Durch Steigerung der Blutversorgung der Kopfhaut erhalten die Haarzwiebeln mehr Nährstoffe, so wird auch das Haar üppiger, glänzender und gesünder. Wird sie als Packung benutzt, so kommen wir einem gewünschten üppigen Haarkranz einen Schritt näher.

Kuriositäten

Die schweizerischen Wissenschaftler haben nach Milch-, Speise- und weißer Schokolade eine neue Schokoladenart entwickelt, was schon seit 80 Jahren ohne Beispiel war. Geschmack und Farbe der neuen Schokolade kommen direkt von der Kakaobohne, so ist sie zart rot und wird vielleicht auch deswegen als Rubin bezeichnet. Und diejenigen, die sie schon gekostet haben, berichten von dieser neuen spannenden Süßigkeit, dass sich Rubin Schokolade einer wirklich erfrischenden, cremigen und fruchtigen Geschmackswelt rühmen kann.

Quelle:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11684527
http://jn.nutrition.org/content/130/8/2109S.short
http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/10715760100300091
http://ajcn.nutrition.org/content/95/3/740.long
http://journals.lww.com/jhypertension/Abstract/2003/12000/Flavanol_rich_cocoa_induces_nitric_oxide_dependent.16.aspx
http://jn.nutrition.org/content/138/9/1671.long
http://www.independent.co.uk/life-style/food-and-drink/swiss-scientists-ruby-chocolate-new-flavour-barry-callebaut-a7930046.html

Einen Artikel suchen: