Lieferung:
Endbetrag:
(Insgesamt Produkte im Korb)
Einkauf fortsetzen Bestellung

Zu haben unsere Kunden noch bestellt:

Das wunderbare Traubenkernmehl: das vielseitige Superlebensmittel

Das wunderbare Traubenkernmehl: das vielseitige Superlebensmittel

Die wohltuenden Wirkungen des Traubenkerns sind sogar unter den Superlebensmitteln herausragend. Sie helfen bei der Vorbeugung und Behandlung zahlreicher Krankheiten, in gemahlener Form eingenommen ist es besonders wirksam.

Beim Gedanke an Trauben fällt uns sofort der ausgezeichnete Geschmack und der Duft ein, und auch, dass Trauben besonders gesund sind. Es ist wahrscheinlich weniger bekannt, dass die Wirkstoffe der Traube sich im Traubenkern konzentrieren. Traubenkern ist also der wertvollste Teil der Pflanze, es ist aber nicht egal, in welcher Form wir sie zu uns nehmen. Damit sich alle wohltuenden Wirkstoffe entfalten können, reicht es nicht, den Traubenkern zu zerkauen, deshalb ist vielseitig verwendbarer gemahlener Traubenkern zu empfehlen. Im Vergleich zum zerkauten Traubenkern können sich aus dem Mehl viel mehr Wirkstoffe freisetzen, diese können so vom Organismus leichter aufgenommen werden. Und noch ein wichtiger Aspekt: um die Vorteile des Traubenkerns zu genießen, müssten wir riesige Mengen an Trauben essen, vom Traubenkernmehl reichen einige Esslöffel pro Tag.

Auch mit anderen Speisen kombinierbar

Wie schon erwähnt, Traubenkern zu zerkauen schmeckt nicht gerade gut, man kann nicht alle wertvolle Inhaltstoffe entnehmen. Der Geschmack von Traubenkernmehl ist dem der Traube viel ähnlicher, in Wasser oder Joghurt gemengt schmeckt es ganz angenehm. Traubenkernmehl ist sehr vielseitig einsetzbar, man kann es in Shakes tun, daraus Smoothies machen, oder sogar zum Kuchenbacken verwenden.

Lebenswichtige Inhaltsstoffe

Traubenkern enthält in großen Mengen die Vitamine A-, B-, E- und C, Spurenelemente, Mineralstoffe, Phosphor, Jod, Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen. Noch wichtiger sind die Polyfenole, besonders Oligomeric Proanthocyanidin (OPC) und Rezrevatrol, diese sind starke Antioxidantien. Hier muss noch die zu den Omega-3-Fettsäuren gehörende Alfa-Linolensäure erwähnt werden, sie ist auch im Traubenkern enthalten.

Herausragende antioxidative

Traubenkern kann getrost als die Antioxidantien-Quelle schlechthin bezeichnet werden, er enthält Antioxidantien nicht nur in großen Mengen, sondern auch in einer breiten Vielfalt (Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Polyfenole). Der wichtigste unter ihnen ist Oligomeric Proanthocyanidin (OPC), ein Antioxidans, das 20-mal so stark ist, wie Vitamin C, und Resrevatrol, das den Alterungsprozess verlangsamt, die Gehirnfunktion verbessert und die Blutgefäße stärkt.
Diese Vielseitigkeit zeigt sich auch in der gesundheitsfördernden Wirkung des Traubenkerns, er ist im Vergleich zu anderen Superlebensmitteln bei mehreren Beschwerden einsetzbar.
Traubenkern neutralisiert freie Radikale im Organismus, damit wird das Risiko von Krebs, Entzündungen und Kreislauferkrankungen gesenkt, der Alterungsprozess der Zellen wird verlangsamt. Der Alterungsprozess bewirkt auch die Faltenbildung der Haut, was durch regelmäßige Einnahme von Traubenkern auch aufgehalten wird. Antioxidantien stärken auch die Funktion des Immunsystems, so kann Traubekern auch Infektionen vorbeugen und behandeln.

Bewahrt das Herz

Die antioxidativen Wirkstoffe des Traubenkerns, vor allem Resveratrol senken den Cholesterinspiegel, stärken die Blutgefäße und beugen Entzündungen und Kreislauferkrankungen vor, aber nicht nur deshalb ist Traubenkern besonders gut für das Herz. Die darin enthaltene Omega-3-Fettsäure, Alfa-Linolensäure (der Organismus kann sie nicht selbst produzieren) senkt das Risiko von Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Herzinfarkt, plötzlichem Herztod und koronaren Herzkrankheiten. Alfa-Linolensäure ist auch für die ausreichende Zellbildung unentbehrlich.
Die Forscher an der California University haben festgestellt, dass bei der sechswöchigen Einnahme von Traubenkernessenz der Blutdruck von Prähypertonie-Patienten (120–139 Hgmm) gesenkt wird. Bei den Probanden wurden auch der Rückgang des Insulinspiegels und die Verbesserung von Insulinempfindlichkeit beobachtet.

Hilft Krebs vorzubeugen

Wie schon erwähnt, bekämpfen die Antioxidantien im Traubenkern auch bösartige Tumore. Sie helfen nicht nur bei der Vorbeugung von Krebs, sondern machen auch die Behandlung effektiver. Die Forscher an der Colorado University berichteten, dass Traubenkernessenz bei Tierversuchen die Größe von Dickdarmtumoren signifikant verkleinerte, an der Zhenjiang Universität in China wurde die Wirkung von Resveratrol gegen Magenkrebs nachgewiesen. Eine andere Studie der Colorado University ergab, dass Traubenkernessenz bei Prostatakrebs eingesetzt Krebszellen bekämpfen kann.

Schlankheitskur und Diabetiker

Traubenkern kann sowohl für Leute, die abnehmen möchten, als auch für Diabetiker vorteilhaft sein, und zwar wegen seines OPC-Gehaltes. Oligomeric Proanthocyanidins fördert den Fettstoffwechsel und Fettverbrennung, und auch den Abbau von Glukose.

Noch mehr wohltuende Wirkungen

Traubenkern ist auch eine zuverlässige Hilfe, wenn im Alter die Sehkraft zurückgeht, und er lindert auch Hämorrhoiden. Traubenkern verbessert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, fördert die Entgiftungsprozesse des Organismus, und er kann auch die durch zu viel Sonne entstehenden Hautschäden ausgleichen. Leute, die regelmäßig Traubenkern einnehmen, werden nicht so leicht krank und heilen schneller.

Achtung! Patienten, die Blutgerinnungshemmer einnehmen, sollten keine Traubenkerne zu sich nehmen!

Fachliteratur:
https://theconsciouslife.com/foods/grapeseed-oil-04517.htm
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12419835
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4205418
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26568249
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4217504
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20623546

14 € / Stück
Packungsgröße: 200 g
Lieferung frei Haus innerhalb von 24 Stunden
30 für %s Tage ausreichende Portion
kontrollierter, organischer Inhaltsstoff
60 Tage Geld-zurück-Garantie

In den Korb


nicht genbehandelte Inhaltsstoffe

Einen Artikel suchen: